Sängerheim Freiamt

Erweiterung

Sängerheim Südseite

Auch in den Jahren 2002 bis 2006 wurde wieder durch über 1.400 Stunden Eigenleistung die Umgestaltung des Sängerheimplatzes, Verlegung der Straße und Neuanlage eines Spielplatzes ausgeführt. Hiermit wurden optimale Parkmöglichkeiten, einen Vorplatz und einen Spielplatz für uns und unsere Besucher, aber auch für die Allgemeinheit geschaffen, was seinesgleichen sucht und der Sicherheit aller dient.

Im Jahr 2011 waren wir schon wieder beim Bauen. Unser undichtes Dach zwang uns dazu dieses zu erneuern. Den größten Teil der Arbeiten mußten wir Firmen mit ihren Facharbeitern überlassen, aber alles was möglich war haben wir in 442 Stunden wieder selbst gemacht. Im Bereich des Windfanges haben wir das Dach auf die gleiche Höhe wie beim Restgebäude angehoben um einerseits Platz zu schaffen für den späteren Einbau einer Abluftanlage und andererseits um eine größere durchgängige Dachfläche Richtung Süden zu haben. Diese Dachfläche haben wir zur Tilgung des Darlehens an die Sunnett-Solar-GbR vermietet und leisten hiermit auch einen erheblichen Beitrag zum Umweltschutz. Hier können Sie unser Heim aus der Südrichtung sehen.

Die technischen Daten und die jeweils aktuellen Einspeisedaten finden sie unter www.sunnett-solar.de.

Die Spender, Helfer und am Bau beteiligten Firmen findet man auf den ausgehängten Listen im Info-Schaukasten vor dem Sängerheim ebenfalls einige Bilder unserer Räumlichkeiten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unseren Verein auch zukünftig unterstützen, sei es durch Spenden, durch Besuch der Veranstaltungen im Sängerheim oder durch aktives Mitwirken als Sängerin oder Sänger oder als Laienschauspieler/in.